Günstigen Plattformlift finden
Vergleichen Sie unverbindlich mehrere Angebote
Wo soll der Lift installiert werden?
In welchem Gebäudetyp wird der Lift eingebaut?
Für wie viele Etagen ist der Lift gedacht?
Wie möchten Sie den Lift kaufen?
Wann wird der Lift benötigt?
Ihre Postleitzahl
Für die Suche nach Anbietern in Ihrer Region
Wer soll die Angebote erhalten?
Für Verbraucher empfohlen vom:

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

Für Verbraucher empfohlen vom:

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

Menü

Plattform Treppenlifte für Rollstuhlfahrer: Kosten & Preise vergleichen

Plattform Treppenlifte werden meist von Rollstuhlfahrern bevorzugt. Sie verfügen über eine Plattform, die sich in der Regel auf einer Schiene entlang der Treppe bewegt. Die Plattform ist dabei so ausgelegt, dass sie sowohl hinsichtlich ihrer Abmessungen als auch hinsichtlich der Tragkraft für einen Rollstuhl geeignet ist. Ein Umsetzen ist daher nicht erforderlich. Plattform Treppenlifte können allerdings auch von Fußgängern genutzt werden.

Rollstuhlfahrer haben besondere Ansprüche an einen Treppenlift. Erfüllt werden diese Ansprüche unter Anderem von Plattform Treppenliften. Es handelt sich hierbei um eine spezielle Form des Treppenlifts, bei dem eine Plattform zum Einsatz kommt, die zum Transport eines Rollstuhls geeignet ist. Die Plattform ist in der Regel klappbar gestaltet. Der Transport geschieht mittels einer Schiene entlang der Treppe. Grundsätzlich sind Plattform Treppenlifte jedoch auch von Fußgängern nutzbar.

Funktionsweise von Plattform Treppenliften

Plattform Treppenlifte werden auf einer Schiene entlang des Treppenverlaufs geführt. Sie sind damit eine Abwandlung des Sitzlifts, die sich insbesondere für Rollstuhlfahrer eignet. Während Sitzlifte mit einer festen Sitzgelegenheit ausgestattet sind, verfügen Plattform Treppenlifte über eine große Plattform, die mit einem Rollstuhl befahren werden kann. Die Tragkraft von Plattform Treppenliften ist daher in der Regel höher als die von anderen Sitzliften.

PlattformliftFotosQuelle: tk-encasa.de

Rollstuhlfahrer schätzen Plattform Treppenlifte, weil sie ohne Anpassungen am Rollstuhl verwendet werden können und ein Umsetzen komplett entfällt. Auf Grund ihrer Eigenschaften können Plattform Treppenlifte jedoch auch anderweitig genutzt werden. Beispiele hierfür sind der Transport von Lasten (zum Beispiel Kinderwagen) oder Fußgängern. Für letzteren Fall bieten viele Anbieter Klappsitze an, die einen sicheren und komfortablen Transport ermöglichen.

Einsatzbereich von Plattform Treppenliften

Plattform Treppenlifte können sehr vielfältig eingesetzt werden. Sie werden daher in öffentlichen Gebäuden ebenso eingesetzt wie in Privathäusern oder Firmen. Die Installation eines Plattform Treppenlifts kann dabei sowohl im Innern eines Gebäudes als auch außerhalb geschehen. Die Treppe kann dabei zudem eine gerade Form haben oder auch einen kurvigen Verlauf nehmen. Mit einem Plattform Treppenlift ist es weiterhin möglich, mehrere Etagen erreichbar zu machen.

Problematisch ist der Einsatz von Plattform Treppenliften allenfalls bei Treppen, die sehr schmal sind. Auf Grund ihrer Plattform, benötigen Plattform Treppenlifte eine gewisse Mindestgröße. Bei Nichtgebrauch sorgt ein Klappmechanismus allerdings dafür, dass der Plattform Treppenlift kaum Raum einnimmt. Die Fahrschiene des Treppenlifts kann zum Beispiel so ausgeführt werden, dass diese von Fußgängern als Handlauf verwendet werden kann. Eine unauffällige Integration ist so problemlos möglich.

Vor- und Nachteile von Plattform Treppenliften

Plattform Treppenlifte sind sehr flexibel. Sie können für Lasten, Fußgänger und Rollstuhlfahrer verwendet werden. Sofern die Treppe eine ausreichende Größe besitzt, ist die Montage fast immer möglich. Auf Grund ihrer hohen Tragfähigkeit sind Plattform Treppenlifte besonders leistungsfähig. Rollstuhlfahrer können einen Plattform Treppenlift selbständig und ohne Umsetzen nutzen. Plattform Treppenlifte sind in der Regel günstiger als Senkrechtaufzüge und damit unter Umständen eine wirtschaftliche Alternative.

Nachteilig ist der hohe Platzbedarf eines Plattform Treppenlifts. In sehr engen Treppenhäusern kann der Plattform Treppenlift daher nicht eingesetzt werden. Plattform Treppenlifte sind zudem deutlich teurer als Sitzlifte. Dies hängt mit der anderen Konstruktion und der höheren Leistungsfähigkeit zusammen. Besonders teuer sind Plattform Treppenlifte, die bei kurvigen Treppen eingesetzt werden sollen. In einem solchen Fall müssen die Schienen des Treppenlifts in der Regel immer maßangefertigt werden.

Alternativen zum Plattform Treppenlift

Es gibt mehrere Alternativen zum Plattform Treppenlift. Für Rollstuhlfahrer eignen sich beispielsweise Hublifte bzw. Hubplattformen, Senkrechtaufzüge oder Treppenraupen. Hublifte bzw. Hubplattformen bieten eine ähnliche Transportplattform wie der Plattform Treppenlift, allerdings bewegen sie sich nicht entlang der Treppe, sondern senkrecht. Konstruktionsbedingt können mit Hubliften bzw. Hubplattformen allerdings nur geringe Höhen (bis zu 3 m) überwunden werden. Senkrechtaufzüge sind eine weitere Alternative für Rollstuhlfahrer.

Ascendor Plattformlift PLG7FotosQuelle: ascendor.at | Pressebild

Mit einem solchen Aufzug können auch größere Höhen erreicht und so mehrere Etagen erschlossen werden. Senkrechtaufzüge sind allerdings sehr teuer. Treppenraupen gibt es ebenfalls mit Plattform. Diese Bauform hat allerdings den Nachteil, dass Rollstuhlfahrer auf eine Hilfsperson angewiesen sind. Andere Treppenraupen, die autonom genutzt werden können, verfügen nicht über eine Plattform, sondern werden direkt mit einem Rollstuhl verbunden. Für Fußgänger kommen zusätzlich auch Sitz- oder Stehlifte in Frage.

Preise von Plattform Treppenliften

Die Preise für Plattform Treppenlifte beginnen meist bei knapp 10.000 Euro. Plattform Treppenlifte sind also deutlich teurer als Sitz- oder Stehlifte für Fußgänger. Die Preisunterschiede zu Hubliften sind allerdings weniger groß. Senkrechtaufzüge sind in der Regel gar noch einmal deutlich teurer als Plattform Treppenlifte. Der tatsächliche Preis eines Plattform Treppenlifts hängt von der baulichen Situation und den Ansprüchen des Käufers ab.

So sind Plattform Treppenlifte für gerade Treppen deutlich günstiger als solche für kurvige Treppen. Der Einsatz im Außenbereich stellt ebenfalls andere Ansprüche an Konstruktion und Material, die preissteigernd wirken. Eine Alternative ist der Gebrauchtkauf oder die Miete eines Plattform Treppenlifts. Meist werden dabei allerdings nur Modelle für gerade Treppen angeboten.

Weitere interessante Beiträge
HubliftSitzliftPlattformliftGerader TreppenliftAussenlift
2 Kommentare
  1. Klaus Weigang schriebam 30 Juni 2013 um 21:09

    Hallo.
    Ich habe Intresse an einem Plattformlift für den Außenbereich.
    Da dort keine Stufen sind .sondern eine Schräge von einer Länge von etwa zehn Metern,möchte ich wissen ,ob es auch dort anzubringen ist.
    Da ich außergewöhnlich gehbehindert bin,und diese Schräge nicht laufen kann, wäre ich eventuell an sowas intressiert.

    Klaus Weigang

  2. Wertmann schriebam 21 August 2013 um 12:43

    sehr geehrte damen und herren,
    ich bin an einem plattformlift im außenbereich zwecks überwindung einer etage interessiert (gerne auch gebraucht). können sie mir anbieter benennen?
    ich würde mich über eine antwort freuen und verbleibe
    mit freundlichen grüßen
    e.wertmann

Haben Sie Fragen?

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Fragen rundum das Thema Plattformlift durch eine kostenlose Beratung

Close
Copyright © 2018 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | DatenschutzPowered by treppenlifto.de

Keine Internetverbindung


Sie sind nicht mit dem Internet verbunden. Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung.


Versuchen Sie Folgendes:


  • 1. Prüfen Sie Ihr Netzwerkkabel, ihren Router oder Ihr Smartphone

  • 2. Aktivieren Sie ihre Mobile Daten -oder WLAN-Verbindung erneut

  • 3. Prüfen Sie das Signal an Ihrem Standort

  • 4. Führen Sie eine Netzwerkdiagnose durch