Treppenlifto.de
Telefonnummer0800 55 111 01Mo. - Fr.: 8:00 - 18:00 Uhr
Treppenlift Lifta
Günstigen Treppenlift finden
Jetzt Angebote vergleichen Vergleichen Sie unverbindlich mehrere Angebote
Wo soll der Lift installiert werden?
In welchem Gebäudetyp wird der Lift eingebaut?
Für wie viele Etagen ist der Lift gedacht?
Wie möchten Sie den Lift kaufen?
Wann wird der Lift benötigt?
Ihre Postleitzahl
Für die Suche nach Anbietern in Ihrer Region
Wer soll die Angebote erhalten?

Wir vermitteln Angebote folgender Partner

Für Verbraucher empfohlen vom:Initiative 50Plus

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

Für Verbraucher empfohlen vom:Initiative 50Plus

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

0800 55 111 01

Treppenlift kaufen: 10 Tipps für Ihren Treppenlift-Kauf

Wenn Sie den Kauf eines Treppenlifts in Betracht ziehen, werden Sie wahrscheinlich viele Fragen haben, die sich in Ihren Kopf aufsummieren und auf die Sie gern Antworten möchten.

Nach unserer Erfahrung, möchten viele Interessenten Antworten auf Fragen erhalten, ohne ein Unternehmen anzurufen, da Sie befürchten, dass plötzlich ein Vertreter an der Haustür auftauchen könnte oder sie noch nicht ausreichend vorbereitet oder informiert sind. Einige befürchten sogar, dass sie etwas kaufen, ohne vorher wichtige Fakten zu kennen, oder einen Vertrag abzuschließen, der nicht das Richtige ist.

Fotos© Lifta GmbH | Pressebild von Lifta.de

Wir bei treppenlifto.de kennen diese Bedenken, ob vor oder nach dem Kauf, und wissen diese vollständig zu schätzen. Daher haben wir einige hilfreiche Hinweise erstellt, um Ihren Kaufprozess angenehmer und informativer zu gestalten. Hoffentlich wird Ihr Vertrauen nach dem Lesen dieses Artikels höher sein und Sie sich besser informiert fühlen, wenn Sie einen Treppenlift kaufen. Wenn Sie weitere Fragen haben, bei denen Sie annehmen, dass wir Sie vor dem Kauf unterstützen können, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder uns eine Beratungsanfrage über unser Anfrageformular schicken. Wir werden uns bemühen, Ihnen unsere unvoreingenommene Sicht und Erfahrung zur Verfügung zu stellen.

Wir vertrauen darauf, dass wir Sie sinnvoll unterstützen können, indem wir unser Know-how mit so vielen Menschen wie möglich teilen. Wenn Sie möglicherweise zusätzliche Fragen haben und diese mit anderen teilen möchten, dann posten Sie bitte Ihre Fragen über das Kommentarfeld am Ende des Artikels. Wir werden uns bemühen, ihre Fragen zu beantworten, um anderen Käufern in einer ähnlichen Situation zu helfen. Schließlich schätzen wir bei treppenlifto.de Ihr Feedback und Ihre Meinungen. Bitte hinterlassen Sie uns am Ende dieses Artikels einen Kommentar.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Treppe in Ihrem Haus zu benutzen, dann wird der Einbau eines Treppenlifts Ihre Fortbewegung zwischen den Etagen sicherer machen. Treppenlifte sind eine großartige Option, wenn Sie Ihre Unabhängigkeit zurückgewinnen wollen, da Sie keine Aufsichtsperson benötigen. Wenn Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob Sie die einzelnen Stufen bewältigen können, fühlen Sie sich entspannter, und der Sicherheitsgurt schützt Sie vor Stürzen. Wenn Sie unter Schmerzen leiden, kann ein Treppenlift dazu beitragen, diese auf ein Minimum zu reduzieren und die Belastung Ihrer Gelenke verringern.

Eigenschaften des Treppenhaus

Die meisten Standard-Treppenlifte werden in geraden, kurvenförmigen oder wendelförmigen Treppenhäusern verbaut. Einige Treppenhäuser bestehen auch aus einer Mischung an geraden Flugtreppen und kurven- oder fächerartigen Stufen. Innerhalb derselben Treppe, kann es auch zu unterschiedlichen Stufenhöhen kommen. Einige Treppen haben eine 90- oder 180-Grad-Kurve und sind durch ein Podest oder eine Zwischenetage voneinander getrennt. Unabhängig von Ihrem Treppenhaustyp gibt es immer eine Lösung, die auch für schmale Treppenhäuser geeignet ist.

Bauformen von Treppenliftschienen

Die Treppenliftschiene ist auf Stützfüßen montiert, die mit verschiedenen Stufen des Treppenhauses verschraubt sind. Normalerweise beginnt das erste Stützbein mit der ersten Stufe und das letzte Stützbein endet auf der letzten oder der obersten Stufe. Zwischen jeder 3. oder 4. Stufe gibt es ein zusätzliches Stützbein. Abhängig von der Art der Treppe und der Komplexität der Biegungen (falls vorhanden) sind möglicherweise weitere Stützfüße erforderlich. Es lohnt sich daher zu fragen, wie viele Stützfüße wo angebracht werden sollen.

Fotos© Lifta GmbH | Pressebild von Lifta.de

Treppenliftschienen gibt es in verschiedenen Formen und Größen von verschiedenen Herstellern. Daher ist es ratsam, den Vermesser oder Verkäufer zu bitten, Ihnen ein Musterbeispiel zu zeigen, damit Sie selbst sehen können, was Sie tatsächlich kaufen. Die Größe und Breite der Schiene kann für andere Mitglieder des gleichen Haushalts ein sehr wichtiger Faktor und ein emotionales Thema sein. Es gibt Kunden die enttäuscht sind, wenn sie das erste Mal eine Schiene in voller Länge an ihrer Treppe sehen. Prüfen Sie also vorher, ob Sie mit dem Schienentyp und den optionalen Farben zufrieden sind, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.

Bei geraden und kurvigen Treppenliften sind einige Fertigungsschienen größer als andere, d. H. Einige haben Doppelröhren, während andere nur eine Röhre verwenden. Einige Schienen bestehen aus Aluminium und andere aus Stahl. Die aus Stahl gefertigten sind normalerweise pulverbeschichtet und werden in verschiedenen Farben angeboten, die zu Ihrem Dekor passen können. Einige Lieferanten verlangen jedoch einen Aufpreis. Einige Schienen können auf der linken oder rechten Seite der Treppe angebracht werden.

Treppen -oder Wandbefestigung

Es gibt Fälle (wenn auch sehr selten), in denen ein Stützbein oder ein Teil eines Treppenlifts an der Wand befestigt werden muss (wir betonen sehr selten). Wenn dies der Fall ist, sollte Ihr Liftberater bzw. das Vertriebspersonal dies erwähnen, insbesondere wenn die zu verwendende Wand auch zu einer Nachbarwohnung gehört. Der Nachbar sollte vor der Montage gesondert benachrichtigt werden.

Bedienfreundlichkeit des Treppenlifts

Grundsätzlich haben alle Treppenlifte 3 Hauptteile. Die 3 Teile sind (1) die „Schiene“ – die an der Treppe befestigt ist und, wie bereits erwähnt, gerade und / oder gebogen sein kann. (2) die „Kutsche“ – die auf der Schiene auf und ab fährt. Der Wagen beherbergt den Motor- und Getriebemechanismus zusammen mit vielen anderen Hauptkomponenten, einschließlich Batterien und Leiterplatten (mit anderen Worten die Gehirne und Sicherheitsmechanismen des Treppenlifts). (3) Der „Sitz“ – wird am Wagen befestigt und sollte, wenn Sie bequem sitzen, Ihren Rücken stützen, während Sie gleichzeitig Ihre Füße auf der Fußstütze und ihre Arme auf den Armlehnen ablegen. Sie sollten sich mit dem eingebauten Sicherheitsgurt einfach und leicht sichern können. Normalerweise befinden sich Bedienelemente an jeder Armlehne (normalerweise an Ihre Bedürfnisse angepasst), mit denen sie den Treppenlift unter Ihrer vollständigen Kontrolle starten und stoppen.

Unterschiedliche Treppenliftformen

Sitzlifte gibt es in verschiedenen Formen und Größen, und je nach den individuellen Umständen der betroffenen Person stehen verschiedene Zusatzoptionen zur Verfügung, damit sich der Treppenlift an verschiedene medizinische oder körperliche Bedingungen des Benutzers anpassen kann. Es gibt Sitzlifte für große oder übergewichtige Benutzer. Bei einigen Treppenliften können die Benutzer sogar „halb stehen“. Sie sind ergonomisch so gestaltet, das die Haltung unterstützt wird. Diese Stehlifte sind besonders für Benutzer geeignet, denen es schwierig oder medizinisch unmöglich ist, ihre Beine zu beugen. Während Ihres persönlichen Vor-Ort-Termins sollte Ihr Liftberater oder Verkäufer in der Lage sein, Sie bezüglich Ihrer Bedürfnisse zu beraten.

Bauliche Änderungen durch den Treppenlift

Manchmal sind zusätzlich geringfügige Änderungen an Ihrem Haus erforderlich, um sicherzustellen, dass ein Treppenlift passt und sicher fährt. Dies ist eine sehr häufig auftretende Situation und nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. In den meisten Fällen wird der Treppenlifthersteller eine Komplettlösung anbieten, die die Stromversorgung per Steckdose, eventuell kleinere Tischlerarbeiten oder Sanitärinstallationen einschließt. Ein typisches Beispiel für eine Sanitäränderung ist die Notwendigkeit, einen Heizkörper unten oder oben auf der Treppe zu bewegen, damit der Treppenlift nicht mit ihm kollidiert.

Vor-Ort-Termin mit der Treppenliftfirma

Bevor ein Vertreter einer Treppenliftfirma Ihr Haus besucht, sollten Sie immer wissen, wer Sie besucht. Wir lesen und hören allzu oft Geschichten über falsche Vertreter. Wenn Sie also wissen, wer anwesend ist, sollten Sie unbedingt nach dem Personalausweis des Liftberaters fragen, bevor er Ihr Eigentum betritt. Alle namhaften Hersteller und Lieferanten stellen sicher, dass Vermessungsingenieure, Verkaufspersonal und Berater Ausweise mitführen. Wenn Sie Zweifel haben, beenden Sie sofort das Gespräch.

Nach der Kaufentscheidung

Denken Sie immer daran, dass Sie, auch wenn Sie ein Vertrag mit dem Verkäufer abgeschlossen haben und eigentlich zufrieden sind, Ihre Kaufentscheidung in Frage stellen werden. Dieses psychologische Phänomen nennt sich „Post Decisional Dissonance“. Wenn Sie also Bedenken haben, wenden Sie sich bitte umgehend an den Hersteller oder Lieferanten. Wenn Sie sich nicht mehr sicher sind, ob Sie die richtige Entscheidung getroffen haben, kann es ratsam sein, ein Familienmitglied oder einen Freund hinzuzuziehen, der bei Anrufen des Verkaufspersonals behilflich ist.

Fazit

Einer der wichtigsten Faktoren, der eine Person zum Kauf eines Treppenlifts bewegt, ist ihre Mobilität. Je älter Sie werden, desto schwieriger wird es für Sie, sich in Ihrer Wohnung zu bewegen, was sich negativ auf Ihre Unabhängigkeit auswirken kann. Die Erkenntnis, dass man zu Hause ein wenig zusätzliche Hilfe braucht, kann eine große Herausforderung sein, aber die Investition in einen Treppenlift kann sich in dieser Hinsicht als große Hilfe erweisen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass Sie sich zunächst über die Kosten eines Treppenlifts informieren, oder darüber, wie Sie einen Treppenlift finanzieren können, wenn Sie dies als Option in Betracht ziehen.

Fotos© Lifta GmbH | Pressebild von Lifta.de

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ältere Menschen länger in ihren Häusern bleiben, und der technische Fortschritt macht dies einfacher. Der Einbau eines Treppenlifts bedeutet, dass Sie sich ohne die Hilfe einer Pflegekraft, eines Freundes oder eines Familienmitglieds flexibel zwischen den Etagen Ihres Hauses bewegen können. In dieser Hinsicht können Treppenlifte auf den ersten Blick manchmal abschreckend wirken. Es gibt eine Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen für Treppenlifte, die dafür sorgen, dass die Fahrt zum oberen oder unteren Ende Ihrer Treppe für Sie reibungslos verläuft. Ein zusätzlicher Sicherheitsgurt sichert Sie an Ort und Stelle, während die langsame, aber gleichmäßige Geschwindigkeit von 0,16 bis 0,34 Meter pro Sekunde eine komfortable Fahrt ermöglicht.

Bei der Bedienung eines Treppenlifts erkennen Sicherheitssensoren mögliche Hindernisse, die Sie an der Fahrt hindern. Wenn ein Problem auftritt, muss möglicherweise ein Techniker zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihren Treppenlift zu warten und das Problem schnell zu beheben. Eine weitere Möglichkeit, die Sicherheit Ihres Treppenlifts zu gewährleisten, besteht darin, regelmäßige TÜV-Termine zu vereinbaren, bei denen eventuelle Probleme in kürzerer Zeit festgestellt werden können. Damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, erfüllen alle Treppenlifte in Deutschland mehrere Sicherheitsstandards und wurden intensiv getestet, um Probleme zu vermeiden. Da Ihre Sicherheit an erster Stelle steht, wird jeder Treppenlift mit einer zweijährigen Garantie ausgeliefert, und erfahrene Techniker stehen Ihnen zur Verfügung, um Unterstützung zu bieten und eventuell Reparaturen durchzuführen.

Weitere interessante Beiträge
Ihre Fragen, Anmerkungen oder Erfahrungsberichte

Datenschutzerklärung.


Haben Sie Fragen?

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Fragen rundum das Thema Treppenlifte durch eine kostenlose Beratung.

Copyright © 2024 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | DatenschutzPowered by treppenlifto.de

Keine Internetverbindung


Sie sind nicht mit dem Internet verbunden. Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung.


Versuchen Sie Folgendes:


  • 1. Prüfen Sie Ihr Netzwerkkabel, ihren Router oder Ihr Smartphone

  • 2. Aktivieren Sie ihre Mobile Daten -oder WLAN-Verbindung erneut

  • 3. Prüfen Sie das Signal an Ihrem Standort

  • 4. Führen Sie eine Netzwerkdiagnose durch